Freising, 10. September 2018 – Ab Oktober macht die Molkerei Weihenstephan Lust auf Nuss. Dafür kombiniert das bayerische Traditionsunternehmen in seiner neuesten Komposition gleich zwei edle Zutaten miteinander, die Genießern ein Lächeln ins Gesicht zaubern: Erlesene Walnussstückchen und feiner Honig runden den Quark aus dem Besten der Milch, der durch die Zugabe von mildem Joghurt besonders cremig ist, ab.

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen unter die Zehn-Grad-Grenze fallen, genau dann steigt die Freude auf gemütliche Nachmittage zuhause mit einer Leckerei. In der neuen Sorte harmoniert der angenehm herbe Geschmack der Walnuss und die Süße des Honigs perfekt mit dem leicht-säuerlichen Quark und lässt Feinschmecker das Grau vor dem Fenster genüsslich ausblenden.

Alle, die es fruchtig mögen, kommen ab sofort ganzjährig mit der (ehemals limitierten) Sorte „Mango-Vanille“ auf ihre Kosten. Mit der Kombination aus cremigem Quark, feinem natürlichem Vanillearoma, saftigen Mangostückchen und mildem Joghurt, können Genießer jederzeit in Erinnerungen an den Sommer schwelgen.

Die Molkerei Weihenstephan stellt ihre Produkte mit größter Sorgfalt sowie ausschließlich natürlichen Aromen und hochwertigen Zutaten her. Durch die Verfeinerung mit Joghurt mild bekommt der Quark seinen cremigen und frischen Geschmack. Die neue Sorte „Walnuss-Honig“ ist ab Oktober für 1,89 Euro (UVP) im Handel erhältlich.


Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG
Nicole Kormann
Milchstraße 1
85354 Freising
Tel.: +49(0)8161/172-205
E-Mail: nicole.kormann@molkerei-weihenstephan.de