Freising, 25. September 2017 – Der feine Duft nach Plätzchen, Zimt und im Ofen gebackenen Früchten lässt Feinschmecker ins Schwärmen kommen. Gehört die Vorweihnachtszeit doch zu den genüsslichsten Tagen im Jahr. Wer es schon jetzt nicht mehr bis dahin erwarten kann, sollte ab Oktober ein Auge aufs Kühlregal werfen. Die Molkerei Weihenstephan macht mit den Rahmjoghurt Wintersorten „Typ Spekulatius“ und „Typ Bratapfel“ das erste Türchen auf.

Spekulatius ist ein Traditionsgebäck, das ursprünglich aus Belgien stammt, aber schon seit Generationen auf jeden weißblauen Plätzchenteller gehört. In der Rahmjoghurtsorte „Typ Spekulatius“ sorgen feine Gebäckstückchen für das gewisse Extra. Im Rahmjoghurt „Typ Bratapfel“ kreieren süße Apfelstückchen und eine edle Zimt-Note eine vorweihnachtliche Genussbescherung.

Seit Jahrzehnten lässt sich die Molkerei Weihenstephan von Ihrer Leidenschaft für Milchprodukte zu feinsten Rahmjoghurt-Kreationen inspirieren. Die Rahmjoghurt Wintersorten der Molkerei Weihenstephan werden mit größter Sorgfalt hergestellt und nur mit natürlichen Aromen und qualitativ hochwertigen Zutaten verfeinert.

Die Sorten „Typ Spekulatius“ und „Typ Bratapfel“ sind ab 1. Oktober im 150 Gramm Becher für 0,69 Euro (UVP) für kurze Zeit im Handel erhältlich.


Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG
Nicole Kormann
Milchstraße 1
85354 Freising
Tel.: +49(0)8161/172-205
E-Mail: nicole.kormann@molkerei-weihenstephan.de