Freising, 7. Januar 2015; Ab Mitte Januar gibt es die Butter der Molkerei Weihenstephan mit sechs neuen, genussvollen Rezeptideen für die Frühlingsküche. Die feine Butter ist hier der unverwechselbare Begleiter von Gemüse, Fleisch und Fisch sowie von köstlichen Süßspeisen.

In Kombination mit Schnitzel, Lachs und Frühlingsgemüse wird die Weihenstephan Butter zum echten Geschmackshighlight und sorgt für einzigartigen Kochgenuss. Sechs neue Rezepte, bestehend aus vier leichten Hauptgerichten und zwei Süßspeisen, bringen so frühlingshaften Wind in die heimische Küche. Auf jeder Packung der Weihenstephan Butter befindet sich ab sofort eines dieser sechs Rezepte:

  • Kartoffelpuffer mit Gurke, Räucherlachs und Joghurt-Dip
  • Kerbelrisotto mit jungen Möhrchen
  • Überbackenes Frühlingsgemüse mit Schnittlauch-Joghurt-Dip
  • Kalbsfiletschnitzelchen mit Kartoffel-Rucola-Püree
  • Rhabarberstreuselkuchen
  • Buttermilch-Pfannkuchen mit Beeren

Weihenstephan Butter wird mit höchster Sorgfalt hergestellt und unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Das Geheimnis: Durch das spezielle Rahmreifungsverfahren wird die Butter so streichzart und schmeckt herrlich frisch.

Die Weihenstephan Butter ist im Frühlingsdesign ab Mitte Januar zu einem Verkaufspreis von 1,79 Euro im Handel erhältlich.


Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG
Nicole Kormann
Milchstraße 1
85354 Freising
Tel.: +49(0)8161/172-205
E-Mail: nicole.kormann@molkerei-weihenstephan.de