Kräuterbutter mit Zitrone

Für 12 Portionen
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Pro Portion ca. 580 kJ, 140 kcal. E 0 g, F 15 g, KH 0 g
Niveau: einfach

Downloads

Download Rezeptbild (Querformat) 304 dpi / jpeg /35 x 25 cm
Download Rezeptbild (Hochformat) 304 dpi / jpeg / 25 x 35 cm

Zutaten

  • 2 Stiele Thymian 
  • 3 Stiele Basilikum 
  • 2 Stiele Petersilie 
  • 3 Stiele Oregano 
  • 1 Bio Zitrone 
  • 250 g Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Backpapier  

Zubereitungszeit
15 Minuten
Nährwerte
140 kcal
Niveau
einfach

1. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Kräutern abzupfen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, halbieren und Schale einer Hälfte fein abreiben. 1/2 Zitrone auspressen.

2. Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen mit den Schneebesen des Handrührgerätes für 3-4 Minuten hellweiß aufschlagen. Kräuter, 1 EL Zitronensaft und Zitronenabrieb unter die Butter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Kräuterbutter in Röschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und ca. 2 Stunden kühl stellen.

Fotovermerk: "Weihenstephan" by Food & Foto, Hamburg