Die Molkerei Weihenstephan produziert Premiumprodukte. Die Milch wird schonend weiterverarbeitet, damit natürliche Vitamine und Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Modernste Produktionsverfahren, feinste Rezepturen und besonders ausgewählte Zutaten wie erlesene Früchte sorgen für hervorragenden Geschmack.

Weihenstephan verarbeitet nur sorgfältig ausgewählte Rohmilch. Werden an irgendeiner Stelle der Transport- und Verarbeitungskette die von der Molkerei festgelegten Qualitätsstandards nicht eingehalten, wird die Ware kompromisslos aussortiert. Sorgfalt im Umgang mit dem sensiblen Rohstoff Milch ist ebenso unverzichtbar wie strengste mikrobiologische Kontrollen bei jedem Produktionsschritt. All dies geschieht unter Einsatz modernster Technik. Doch auch der Mensch übernimmt hohe Verantwortung – wenn es um Geschmack, Konsistenz, Farbe oder Geruch geht - sind erfahrene Fachkräfte gefragt.

Um von Beginn an eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren zu können, nutzt Weihenstephan schon bei der Auswahl der Rohwaren ein breit angelegtes Qualitätssicherungssystem. Die langjährige, teilweise seit Generationen dauernde Zusammenarbeit mit ausgewählten Milchbauern ist ein Garant für kontinuierliche Qualität. Zudem werden sämtliche Waren bereits im Rahmen der Wareneingangskontrolle strengen Untersuchungen unterzogen. Und nur geprüften Rohwaren finden ihren Weg in die Produktion. Auch dort werden sämtliche Prozesse überwacht und die Ware immer wieder kontrolliert und im Labor gemäß den strengen Vorgaben der Lebensmittelgesetzgebung und EU-Verordnungen getestet.