Zubereitungszeit: 50 Minuten + Ruhen: 1,5 Stunden + Backen: 50–60 Minuten

Niveau: mittel

Gefülltes Brot mit Mozzarella und Parmesan

Rezept & Foto: FOODkiss für Weihenstephan

Zubereitungszeit: 50 Minuten + Ruhen: 1,5 Stunden + Backen: 50–60 Minuten
Niveau: mittel

Zutaten

Für 1 Springform (20 cm Ø; 8 Stücke)

  • 3 rote Paprikaschoten

  • 6 marinierte Artischocken (Konserve)

  • 125 g Mozzarella

  • 250 g Dinkelmehl (Type 630), zzgl. etwas Mehl zum Bearbeiten

  • 1 TL Salz

  • ca. 150 ml Weihenstephan Frische Milch 3,5 %

  • 15 g frische Hefe (gut 1⁄3 Würfel)

  • 1 TL Zucker

  • 1 EL weiche Butter

  • 50 g geriebener Parmesan

  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

  • Außerdem: Butter für die Form, etwas Mehl zum Bestäuben

Butter

1. Den Backofen auf 230° C vorheizen. Paprikaschoten halbieren und waschen, Kerne und weiße Trennhäute entfernen, Paprika mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, 20–25 Min. im Ofen backen, bis sich die Haut schwarz färbt. Die Paprika herausnehmen, in einen Lebensmittel- oder Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und die Paprika abkühlen lassen.

2. Die Artischocken abgießen, abtropfen lassen, trocken tupfen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Mozzarella würfeln. Mehl und 1 TL Salz mischen. Die Milch leicht erwärmen. Die Hefe zerbröckeln, mit dem Zucker in der lauwarmen Flüssigkeit auflösen, mit der Butter zur Mehlmischung geben, zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

3. Die Haut der mittlerweile abgekühlte Paprika mit einem spitzen Messer abziehen und die Paprika in grobe Stücke schneiden.

4. Die Springform einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, in 2 Portionen teilen und jeweils zu Kugeln formen. 1 Kugel auf Springformgröße rund ausrollen und in die Form legen, sodass Boden und Rand der Form bedeckt sind. Paprika, Mozzarella, Parmesan und Artischocken auf dem Boden verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die zweite Teigkugel ebenfalls rund ausrollen, auf den belegten Boden setzen und die Ränder gut andrücken. Die Oberfläche mit etwas Mehl bestäuben. Das Brot weitere ca. 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° C vorheizen und das Brot im Ofen in 50 bis 60 Min. goldbraun backen. Das gefüllte Brot in Stücke schneiden und mit Butter servieren. 

Rezept drucken

Download Rezeptbild (Hochformat)

Download Rezeptbild (Querformat)


Rote-Bete-Aufstrich

Rote-Bete-Aufstrich

Zum Rezept
Schnitzel Sandwich

Schnitzel Sandwich

Zum Rezept
Joghurt-Kartoffel-Nockerl mit Zitrone, Salbei und Speck

Joghurt-Kartoffel-Nockerl mit Zitrone, Salbei und Speck

Zum Rezept
Kraftpaket mit Lachs und Tomaten

Kraftpaket mit Lachs und Tomaten

Zum Rezept
Gebackenes Ei in Frühstücks-Porridge

Gebackenes Ei in Frühstücks-Porridge

Zum Rezept
Milchaufstrich mit Milchbrötchen

Milchaufstrich mit Milchbrötchen

Zum Rezept