Der tägliche Begleiter: Butter und Die Streichzarte 250 g

Mit einem frischen Butterbrot kann der Tag beginnen. Die streichfähige Butter 250 g lässt sich hauchdünn auf dem Brot verteilen – darauf noch etwas Marmelade oder eine Scheibe Wurst oder Käse und das Frühstück oder Abendbrot ist perfekt. Die Weihenstephan Butterprägung mit dem Siegel der Molkerei sorgt dabei für das optische Highlight auf dem Tisch.

Auch für die Grillsaison ist die Butter 250 g ein notwendiger Bestandteil. Feine Kräuter, Knoblauch oder außergewöhnliche Gewürze veredeln die Butter zu hochkarätigen Geschmackserlebnissen. Entdecken Sie unsere Buttersorten aus der Traditions-Molkerei Weihenstephan!

Herstellung von Butter bei Weihenstephan

Mit unserem speziellen Rahmreifungsverfahren können Sie Butter auf Ihrem Brot in vollen Zügen genießen. Dafür wird zunächst frischer Rahm in die Butterungsmaschine gegeben und so lange geschlagen, bis sich die kleinen Fettkügelchen zu größeren Butterkörnern formen.

Setzen sich diese in der entstandenen Buttermilch ab, werden die Kügelchen zu einer Masse verknetet und in Form gebracht. Die Butterprägung vollendet die Herstellung der Butter. Die einzigartige und innovative Butterverpackung ermöglicht einfaches und sauberes Öffnen und schützt die Butter deutlich Besser.

Die Streichzarte – herrlich streichfähig direkt aus dem Kühlschrank

Weihenstephan Die Streichzarte in der 250 g praktischen Becherschale mit Klickverschluss gibt es in drei Geschmacksvarianten.

Bestehend aus 73 % frischer Weihenstephan Butter und einem Schuss Rapsöl verleiht der Weihenstephan Die Streichzarte ungesalzen eine besondere Streichfähigkeit. Sie ist für ein ausgewogenes Abendbrot, zum Backen oder für Persönliche Butter-Variationen bestens geeignet. Vergessen Sie zerrissene Brote, weil die Butter zu hart ist und beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Marmeladenbrot. Auch beim Backen zahlt sich Die Streichzarte ungesalzen aus. Im Nu ist sie cremig gerührt und kann für feine Kuchen und leckeres Gebäck verarbeitet werden.    

Die Streichzarte gesalzen ist ein wahres Lieblingsstück unter den Milchprodukten und neben einem Schuss Rapsöl sowie 1 % Salz eine herrliche Grundlage für Wurst- und Käsebrote. Aber auch als Basis für schmackhafte Grillbutter ist Die Streichzarte gesalzen bestens geeignet. Stellen Sie sie zum Frühstück, Brunch oder Abendbrot bereit oder probieren Sie eine leckere Rote-Bete-Butter für die nächste Grillparty aus. Die 250 g Becherschale können Sie für die Aufbewahrung Ihrer eigenen Butter-Kreationen immer wieder verwenden.

Vertrauter Weihenstephan Buttergenuss und ein kräftiger Schluck natives Olivenöl extra (12 %) verschmelzen zu einem mediterranen Lebensgefühl bei der Weihenstephan Die Streichzarte mit Olivenöl. Mit ihrer überraschend fruchtig-mediterranen Geschmacksnote ist sie nicht nur auf einer Scheibe Brot ein leckerer Genuss, sondern lässt sich auch ideal beim Kochen, Backen, Dünsten oder Grillen von herzhaften Rezepten einsetzen.

Die Streichzarte mit Olivenöl

Screenshot Spot Die Streichzarte mit Olivenöl

Butter zum Frühstück, Backen, Grillen und vielem mehr

Wir von Weihenstephan lieben die Vielseitigkeit unserer Milchprodukte und schenken Ihnen gerne neue Inspirationen für leckere Gerichte. Dank unseres Rahmreifungsverfahren ist unsere Butter besonders streichfähig und ermöglicht eine einfache Weiterverarbeitung – ob zum Kochen, Dünsten, Backen oder für feine Aufstriche und Dips. Nutzen Sie Die Streichzarte gesalzen von Weihenstephan als Basis für leckere Aufstriche für den nächsten Brunch oder im Sommer zum Grillen.

Der Vorteil unserer Verpackung. Die praktische Becherschale bietet die perfekte Aufbewahrung für Ihre Kreationen. Oder wählen Sie Die Streichzarte ungesalzen  Zum Backen von Torten, Muffins und weiteren Leckereien für die Kaffeetafel. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten!