Mango-Buttermilch-Dessert

Zutaten

Für 6 Gläser
  • 1 P. Amarettini soft
  • 1 kleine reife Mango
  • 2 EL Maracujasaft
  • 1 P. Vanillezucker
  • 12 frische Himbeeren
  • 320 g Weihenstephan Schlagrahm
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Buttermilch
  • 1 frische Maracuja

Zubereitung

  • 12 Amarettini grob in Stücke hacken und auf die 6 Gläser als Boden verteilen.

  • Die Mango schälen, vom Kern befreien und die Hälfte der Mango in kleine gleichmäßige Stücke schneiden. Die restliche Mango mit dem Maracujasaft und dem Vanillezucker pürieren. Dann die gewürfelten Mangostücke unter- mischen. Die Füllung auf die Gläser verteilen.

  • Danach jeweils 2 Himbeeren auf die Fruchtfüllung legen.

  • Den Schlagrahm aufschlagen. Den Puderzucker mit der Buttermilch verrühren und die Sahne nach und nach unterheben. Die Sahnefüllung ebenfalls auf die Gläser verteilen.

  • Die Maracuja halbieren und mit einem kleinen Löffel einige Fruchtkerne und etwas Fruchtfleisch über die Sahne geben.



Mangoeis mit Maracujasoße
Zum Rezept
Honig-Parfait-Guglhupf mit Mangosauce
Zum Rezept
Mascarpone Joghurt-Popsicles mit Orange-Mango
Zum Rezept
Buttermilch-Pfannkuchen mit Beeren
Zum Rezept
Joghurtreis mit Früchten
Zum Rezept
Buttermilchschnitten mit Äpfeln
Zum Rezept