Gesamtzeit: 30 Minuten

Niveau: Einfach

Garnelen auf fruchtigem Gurkensalat mit Chili-Ingwer-Dressing

Für 4 Portionen
  • 1 Salatgurke
  • 200g Weihenstephan Joghurt 3,5% Fett
  • 4 getrocknete Aprikosen
  • 16 Garnelen mit Schale
  • 1 Bund Dill
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Chilischote
  • 30g Ingwerpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl
Joghurt 3,5 % Fett klein

  • Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, mit Hilfe eines Löffels das Kerngehäuse entfernen und die Gurkenhälften in Halbmonde schneiden.

  • Die Garnelen entdarmen und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. 8 Garnelen schälen und für den Salat klein schneiden. Den Rest als Garnitur für den Salat verwenden.

  • Für das Dressing Dill, Aprikosen und entkernte Chilischote klein schneiden. Alle Zutaten mit Weihenstephan Joghurt 3,5 % vermischen, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb beigeben und mit Ingwerpulver abschmecken.

  • Gurkenhalbmonde und Garnelenstücke auf 4 Tellern anrichten und das Dressing darüber geben. Jeweils 2 ganze Garnelen auf den Salat legen.



Zanderfilet auf Blattspinat mit geschmolzenen Tomaten
Zum Rezept
Gegrillte Hähnchenspieße mit Joghurt-Grillpaprika-Dip
Zum Rezept
Gemüsespieße mit Pilz-Couscous, Joghurt und Kräutern
Zum Rezept
Rosa gebratene Entenbrust, scharfe Orangen-Joghurtcreme, Kürbiskerne und sautiertes Blaukraut
Zum Rezept
Gegrillte Schweinefiletspieße mit dreierlei Joghurt-Dip
Zum Rezept