Gesamtzeit: 105 Minuten

Niveau: Mittel

Bunte Gemüse-Joghurt-Quiche

Für 1 Quiche (28 cm Ø)
  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 130 g kalte Weihenstephan Butter + etwas Butter für die Form
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 4–6 bunte Möhren (orange, gelb, violett)
  • 2 Zucchini (gelb und grün)
  • 200 g Weihenstephan Joghurt (z.B. 1,5%)
  • 100 ml Weihenstephan Frische Milch
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • Pfeffer
  • Muskat
Joghurt 3,5 % Fett

  • Für den Mürbeteig Mehl, 1 Prise Salz, 100 g Weihenstephan Butter in Stückchen und 1 Ei mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer flachen Scheibe formen und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Backofen vorheizen (E-Herd: 180° C/Umluft 160° C). Quicheform mit Weihenstephan Butter fetten. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier auswellen und die Form damit auskleiden. An Boden und Rand andrücken.

  • Möhren schälen und längs in feine Streifen schneiden oder hobeln. Zucchini waschen und ebenfalls längs in feine Streifen hobeln. Das Gemüse sollte in etwa dieselbe Breite haben.

  • Weihenstephan Joghurt mit Weihenstephan Frische Milch, 2 Eiern und geriebenem Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Guss in die Form füllen und die bunten Gemüsestreifen dicht an dicht in die Form (kreisförmig von außen nach innen) stellen. Mit 30 g Weihenstephan Butter in Stückchen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.

  • Noch warm oder abgekühlt in Stücke geteilt servieren.



Risotto mit grünem gebratenem Gemüse und Parmesanchips
Zum Rezept
Gegrilltes Gemüse mit Mango-Senf-Butter
Zum Rezept
Gemüsespieße mit Pilz-Couscous, Joghurt und Kräutern
Zum Rezept
Porridge-Bratlinge auf Pfannengemüse mit Joghurt-Dip
Zum Rezept
Pikante Grünkohl-Smoothie-Bowl mit Speck und Mango
Zum Rezept