Gesamtzeit: 130 Minuten

Niveau: Einfach

Kalorien: 170,0 kcal (710,6 kJ)

Röstzwiebel-Senf-Aufstrich

Für 4 Portionen
  • 250 g Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen
  • 1 EL grober Senf
  • 50 g Röstzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischhaltefolie
Die Streichzarte 
gesalzen

  • Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen mit den Schneebesen des Handrührgerätes für ca. 3 - 4 Minuten hellweiß aufschlagen.

  • Röstzwiebeln grob hacken. Zwiebeln und Senf unter die Streichzarte mischen.

  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf ein langes Stück Frischhaltefolie geben. Aufstrich zu einer Rolle formen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

    Fotovermerk: "Weihenstephan" by Food & Foto, Hamburg



Rote-Bete-Aufstrich
Zum Rezept
Misobutter
Zum Rezept
Kräuterwaffeln mit Rote-Bete-Joghurt-Dip
Zum Rezept
Kräuteraufstrich mit Zitrone
Zum Rezept
Frittata mit Frühlingsgemüse und Kräuterjoghurt
Zum Rezept
Gegrillte Schweinefiletspieße mit dreierlei Joghurt-Dip
Zum Rezept