Molkerei Weihenstephan Rezept Kurkuma Latte

Starten Sie genussvoll und mit guten Vorsätzen in das neue Jahr und probieren Sie unseren Kurkuma Latte aus. Besonders im kalten Januar macht das Getränk mit Kurkuma und Ingwer sowie einer würzigen Note von Zimt, Pfeffer und Kardamon ganz warm ums Herz. Abgerundet wird der Kurkuma Latte mit süßem Honig und der cremig aufgeschlagenen Barista Milch von Weihenstephan.

Zum Rezept

Wir haben das perfekte Gericht für die Weihnachtsfeiertage für Sie. Der köstliche Rehrücken mit Knusperkruste und Kartoffelkuchen. Die Kruste bereiten Sie ganz einfach mit der Weihenstephan Butter und einer Haferflocken-Mischung zu. Den Rehrücken scharf anbraten und im Ofen durchziehen lassen, damit er schön saftig wird. Passend dazu gibt es eine Rotweinsoße, überbackenen Kartoffelkuchen und knackigen Feldsalat. Wir wünschen guten Appetit!

Zum Rezept
Abbildung von Schokokeksen

Bereiten Sie sich ganz entspannt auf die Weihnachtszeit und den herrlichen Duft von frischgebackenen Plätzchen vor. Lassen Sie sich dieses Jahr daher nicht die leckeren Schokoplätzen mit Kakaocreme-Füllung entgehen! Für den besonderen Geschmack sorgt der haltbaren Kakao von Weihenstephan und Karamellpudding-Pulver. Verzaubern Sie sowohl Klein als auch Groß mit diesem Gebäck und genießen die bevorstehende Adventszeit! Tipp: Passend dazu können Sie eine Tasse heißen Kakao servieren!

Zum Rezept

Der Herbst macht sich bereit und die Blätter färben sich langsam bunt. Genauso bunt ist auch dieses wohlschmeckende Hauptgericht. Kürbis und Spinat ergeben die perfekte Füllung für diese Portions-Lasagne, die mit Schafskäse verfeinert ist und anschließend mit einer Bröselkruste im Ofen überbacken wird. Der perfekte Start in die kühlere Jahreszeit!

Zum Rezept

Starten Sie gut gelaunt in den September mit frischen Lachs-Tomate Broten. Um das eh schon köstliche Rezept noch zu toppen, braten Sie ein Rührei an und schichten dies zusammen mit dem Lachs auf einem Vollkornbrot. Dazu passt ein warmer Champignon-Tomaten Salat, den Sie nebenher anrichten können. Ob als deftiges Frühstück oder für Zwischendurch – mit diesem Gericht werden Sie auf jeden Fall punkten.

Zum Rezept

Alle Rezepte